Sekretariat Gesellschaft für afrikanisches Recht e.V.
c/o Dr. Jörg Kleis
Choriner Straße 83
10119 Berlin
Deutschland
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung Bank: Commerzbank Bayreuth
Internationaler Swift Code: COBA DE FF773 IBAN: DE83773400760156131500

Registergericht Amtsgericht: Hamburg
Vereinsregister-Nr.: 69 VR 7943
Finanzamt: Finanzamt für Körperschaften I, 14057 Berlin
Steuernummer 27/666/57736

Vertretungsberechtigte gem. § 26 BGB: Vorstandsvorsitzender: PD Dr. Harald Sippel; 1. stellvertretender Vorsitzender: Dr. Oliver Meinecke

Inhaltlich Verantwortliche gem. § 10 Abs. 3 MDStV: Für namentlich gekennzeichnete Dokumente und Publikationen ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Webmaster: Anfragen technischer Art, Vorschläge und Kritik sowie Linktipps und zu veröffentlichende Dokumente senden Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutz

Information über die Erhebung personenbezogener Daten/Verwendungszweck
(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. (2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Dr. Jörg Kleis, Generalsekretär, Choriner Straße 83, 10119 Berlin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (siehe auch unser Impressum).

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder per Brief oder Fax werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
(4) Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken verarbeitet. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO:
- IP-Adresse;
- Datum und Uhrzeit der Anfrage;
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT);
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite);
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode;
- jeweils übertragene Datenmenge;
- Website, von der die Anforderung kommt;
- Browser;
- Betriebssystem und dessen Oberfläche;
- Sprache und Version der Browsersoftware.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website
(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir zum Herunterladen einen Antrag auf Mitgliedschaft in unserer Gesellschaft an, den Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten abgeben, die wir ausschließlich zur Verwaltung der Mitgliedschaft nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.
(2) Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, ausgenommen im Falle einer gesetzlich bestehenden Pflicht (z.B. gegenüber Behörden, Registergericht o.ä.).

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeitet sollten. Im Fall Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.